Auch in diesem Jahr startet das Schützenfest der Schützencompagnie Esens wieder mit einem ökumenischen Gottesdienst!

Er beginnt am Freitag (12.07.) um 19.30h in der St.-Magnus-Kirche und wird von Pfarrer Marco Risse von der katholischen und Pastor Gernot Harke von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde unter Mitwirkung von Vertretern der Schützencompagnie gestaltet.

Die „Lustigen Egerländer“ übernehmen die musikalische Gestaltung und Begleitung.

Herzliche Einladung!