jazzig-rockpoppiger
Treffpunkt-K-Gottesdienst
in der St.-Magnus-Kirche

Freitag, 19.00 Uhr

„An diesem Freitag ist es wieder soweit: der Gottesdienst der St.-Magnus-Kirchengemeinde wandert von Sonntag Morgen auf Freitag Abend. Dieses Mal wird es ein „jazzig-rockpoppiger Treffpunkt-K- Gottesdienst“ sein. Susanne Feith wird neben dem E-Piano auch die Kirchenorgel spielen – und ihr Melodien entlocken, die sonst auf einem solchen Instrument vermutlich eher selten zu hören sind. Gernot Harke wird sie bei den meisten Stücken mit seinem „Schlagwerk“ unterstützen. Und auch die Texte und Gebete, für die Pastorin Martina Harke zuständig ist, werden sich größtenteils um diese Rock-, Jazz- und Pop-Songs drehen, deren Melodien in diesem Gottesdienst zu hören sein werden. Beginn ist wie üblich um 19.00 Uhr.“